Login

Der Login ist nur für Beschäftigte der Städtischen Berufsschule für das Hotel-, Gaststätten- und Braugewerbe vorgesehen.



 

 

Unsere Turnhalle bebte, als unsere Berufsintegrationsklasse I10A mit sichtlicher Freude die im dreistündigen Workshop erlernte Percussion-Choreografie vorführte.

 

Percussion ist für alle Menschen ein hervorragendes Training, um – neben einer gehörigen Portion Spaß – die Konzentration, Reaktion, Koordination und vor allem Kommunikation zu üben.

 

Das Programm „Sprachvermittlung durch Popkultur“ der Organisation „inpulse“ vom Verband für Popkultur in Bayern e. V., finanziert vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, richtet sich explizit an Schulen und außerschulische Träger mit Schülerinnen und Schülern aus Ü-, DaZ- und Berufsintegrationsklassen. Es liefert Impulse für die Förderung der Sprachkompetenz mit Hilfe von Komponenten aus der (pop)kulturellen Bildung, die punktuell auch immer wieder im Regelunterricht eingesetzt werden können. Rhythmus hilft beim Spracherwerb und das Sprechen unterstützt den Rhythmus.

 

Wir danken der Organisation „inpulse - Popkultur. Inklusive. Integration“, die durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst gefördert wird für diesen schönen und lehrreichen Vormittag.

 

 

Heike Miebach, OStRin

 

Klicken Sie hier um einige Videos der Veranstaltung ansehen:

 

Impro während der Pause

Das Finale