Am Donnerstag den 10.10.2019 war eine 40-köpfige Delegation aus Japan zu Besuch. Ein Anliegen war es, mehr über das deutsche Ausbildungssystem zu erfahren. Zu diesem Zweck wurden Vorträge der einzelnen beruflichen Ausbildungsstufen gehalten. Zu Beginn wurde das duale Ausbildungssystem, welches in der Regel den ersten Schritt zur beruflichen Ausbildung darstellt, von Hr. Zimmermann vorgestellt.

Im Anschluss hat Hr. Dr. Brandl die Möglichkeit erläutert, den Meisterabschluss an der Doemens-Akademie zu erwerben.

Abschließend wurde dann noch die Möglichkeit eines Studiums von Hr. Prof. Dr. Krottentaler vorgestellt.

Nach den Vorträgen gab es für die Teilnehmer noch die Möglichkeit, den Referenten Fragen zu stellen.

 Neben den Mitgliedern der Delegation aus Japan, in der Mitte in der vorderen Reihe von links Hr. Dr. Brandl, Hr Zimmermann. Hinten Hr. Prof. Dr. Krottentaler